Über mich

Image



  • Geboren am 10.12.1959 in Beilngries/Oberbayern

  • Vater: Bernhard Gmehling, Richter, verstorben 1990

  • Mutter: Margarethe Gmehling, Hausfrau, verstorben 2000

  • Drei ältere Geschwister


  • Grundschule in Beilngries

  • 1970 bis 1979 Descartes-Gymnasium und Studienseminar in Neuburg

  • 1979 Abitur

  • 1979/1981 Zivildienst bei der Arbeiterwohlfahrt Neuburg

  • 1981 verschiedene Tätigkeiten als Ferienjob, z. B. Korrektor in der Druckerei Loibl, Fahrdienst bei der Firma Schertler, mehrmalige Ferienarbeit bei der Firma Europacarton und beim ADAC Auslandsrückholdienst

  • 1981 bis 1986 Studium der Rechtswissenschaften in Regensburg

  • 1986 Erstes Staatsexamen

  • 1987/1988 Referendarzeit, Promotion an der Uni Regensburg zum Thema "Die Beweislastverteilung bei Schäden aus Industrieemmissionen"

  • 1988 Heirat mit Ehefrau Hermine

  • 1989 Zweites Staatsexamen

  • 1989 bis 2002 Staatsanwalt beim Landgericht Ingolstadt, Richter am Amtsgericht Ingolstadt, Richter am Landgericht Ingolstadt, Richter am Amtsgericht Neuburg

  • Seit 1. Mai 2002 Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Neuburg an der Donau


Familie

...seit über 31 Jahren bin ich mit Ehefrau Hermine verheiratet. Zur Familie gehören Sohn Alexander, Tochter Caroline und Tochter Isabella.
Ohne die Unterstützung der Familie wäre der fordernde Beruf als Oberbürgermeister kaum zu schultern. Politik für Familien ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit - gut wenn man dann über unmittelbare Erfahrungen verfügt.
Image

Freizeit

Image
...meine Freizeit verbringe ich als Familienmensch natürlich am liebsten in und mit der Familie, gemeinsame Ski- und Sommerurlaube sind ein wichtiger Ausgleich zum Beruf. Besonders gerne übe ich mich auch als Hobbykoch, mein Lieblingsgericht ist Wildschweinbraten mit Semmelknödel. Ab und zu komme ich auch dazu, ein wenig Klavier zu spielen, was mir besondere Freude bereitet. Als Naturmensch verbringe ich meine Freizeit auch gerne im Wald beim Schwammerlsuchen. Mein größtes Hobby ist aber nach wie vor der Sport, Fußball und Tennis sind meine Lieblingssportarten, besonders im Sommer kommt tägliches Schwimmen dazu. Nur in Notfällen - wenn gar keine Gelegenheit zu Fußball oder Tennis besteht - lasse ich mich auch einmal zum Joggen überreden.